Dagmar Belakowitsch über Corona

 

Es ist mehr als schäbig, was die schwarz-grüne Regierung die letzten Wochen gemacht hat. Die andauernde Angst- und Panikmache hat zahlreiche Menschen wirklich stark verängstigt. Doch die ganzen Horrorszenarien, die Kanzler Kurz und Co. angekündigt haben, sind nicht eingetreten. Was aber – „dank“ den Maßnahmen der Regierung - eingetreten ist, ist eine Rekordarbeitslosigkeit und eine massive Existenzangst bei zigtausenden Österreichern. Die Regierung muss aufhören mit den Ängsten der Menschen zu spielen. Der Bevölkerung ist die Wahrheit zumutbar.

Drucken

Besucher

Heute 46 Gestern 129 Woche 256 Monat 895 Insgesamt 161659

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions