Grundgesetz schützen vor der Regierung

Schlag auf Schlag… Die Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden. Warum, wo unter welcher demokratischen Kontrolle?

Foto:Boevaya mashina Wikipedia Diese Datei ist lizenziert unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international“.

Halle/ Saale  will wegen der Corona-Epedemie  Bundeswehr Truppen  zur Hilfe und Unterstützung  rufen. Ausserdem werden  eine Hundertschaft der Polizei angefordert, teilte Oberbürgermeister Bernd Wiegand  offiziell mit. Am Dienstag hatte die Stadt Halle den Katastrophenfall bereits ausgerufen. Damit können wohl juristischerseits  wirksamere Maßnahmen zur Eindämmung getroffen werden, teilte der parteilose Oberbürgermeister mit. Zur Ausgangslage für den Katastrophenfall:

In Halle  sind nunmehr 38 Menschen nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 infiziert. N-TV meldet das  ein Coronavirus-Patient stationär eingewiesen werden. Er müsse intensivmedizinisch versorgt werden, sagte Amtsärztin Christine Gröger. Die Zahlen: 38 Menschen infiziert - einer  ( 1 !!!! )stationär eingewiesen und das ist die Grundlage für eine Katastrophe. Das ist kein Witz , keine Fakenews. Sondern bitte sehr die Wahrheit das die Bundeswehr gerufen werden kann.

Was bedeutet das: Auch darüber gibt N-TV Auskunft:

"Laut Katastrophenschutzgesetz des Landes Sachsen-Anhalt gelten besondere Regeln, wenn der Katastrophenfall ausgerufen wird. So können etwa Sperrgebiete eingerichtet werden. Menschen in einem Katastrophengebiet sind aber auch unter anderem dazu verpflichtet, Anweisungen von Einsatzleitern zu befolgen, Fahrzeuge und andere Geräte zur Katastrophenabwehr zur Verfügung zu stellen oder bestimmte Gebiete zu verlassen."

Ich aus meiner Position kann das so nicht nachvollziehen, warum deswegen die Bundeswehr gerufen wird. Was ich aber sehen kann, ist ein absoluter Abbau unserer Grundrechte. Aber aus welchen Grund? Wo bleibt die Verhältnismässigkeit der Mittel? Eine normale Grippeepedemie erfordert mehr Opfer. Die Krankenhauskeime übrigens jährlich auch, sogar ein Vielfaches davon. Aber da wird keine Bundeswehr zum Einsatz gebracht, und keine Beschränkungen verordnet, die in faschistischen Diktaturen normal sind.

Es ist also dringend zu klären, wie tief eine Regierung in unsere Bürgerrechte eingreifen darf. Ob wir es nun wollen oder nicht, aber das Grundgesetz ist in Ermangelung einer Verfassung für uns als juristische Grundlage in der Einheits BRD seid dem Anschluss der DDR bindend.
Das Grundgesetz was ja als Skelett staststragend sein soll, wird Stück für Stück ausser Kraft gesetzt.
Ich frage mich nun ernsthaft wer die Freiheit, wer unser Grundgesetz bedroht. Ob die Verhältnismäßigkeit der Mittel gewahrt bleibt.
Ich frage mich wie wir das Grundgesetz, und damit unsere Freiheit verteidigen können.
Ich frage mich ob wir zusehen müssen das nicht nur das unsere körperliche Unversehrtheit bedroht wird,wie Beispielsweise durch einen Impfzwang wie beim Masernschutzgesetz, sondern wir einen Beispielhaften Zwangs und Kontrolle Wahn ausgesetzt sind.
Ich frage mich ob wir zusehen müssen wie selbstständige Unternehmer die mit Klein und Mittelbetrieben grosse Teile der Wirtschaft des Landes gestüzt haben wegsterben durch Verfügungen und Erlasse, die nicht auf dem Boden des Grundgesetzes meiner Meinung nach sind, sondern den Atem des Faschismus in sich tragen. Ich denke das ein einzelner Mensch es schwer hat sich zu verweigern und das Grundgesetz zu schützen. Aber wenn wir hier angefangen haben nachzudenken werden wir Lösungen finden, die geistig Martin Luther King und Mahatma Ghandi Nähe stehen. Ich wünsche Euch Kraft Innere Ruhe und eine stabile Hoffnung.

Liebe Freunde, findet ihr hier Fehler, habt Ihr Anregungen und Vorschläge oder Fragen, dann schreibt mich einfach über den Messenger Telegram direkt an

Dort bin ich zu finden über @Zaunreiter

Alles Liebe Euch wünscht

Michael Ellerhausen ( Zaunreiter )

Ich habe oft die Frage bekommen, wie man mich unterstützen kann.

Möglich ist dies derzeit am einfachsten über Paypal:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freuen würde sich meine Familie und ich auf jeden Fall.

Du bist nicht vollkommen überzeugt von der Wirkung der Impungen? Du hast von Impfschäden gehört? Du möchtest Dir nicht vom Staat sagen lassen was in Deinen Körper gespritzt werden soll? Wir können Dir mit vielen Fakten und Informationen weiterhelfen. Du kannst uns helfen für eine Selbstbestimmung etwas zu tun. Mein Körper gehört mir. Keine Verpflichtung zu einer Impfung. Keinen Zwang direkt oder indirekt sich oder seine Kinder impfen zu lassen. Komm in unsere Telegram Gruppe Impfkritik Du findest uns über https://t.me/impfkritisch

 

Hier der Link zu unseren Informationskanal, er ist auch ohne installiertes Telegram in Deinem Browser lesbar: https://t.me/s/impfkritischKanal

Du willst mehr Informationen über Telegram haben, damit Du auch diese Gruppe besuchen kannst – geh auf https://telegram-fanbase.org/

 

Bearbeiten Drucken

 

inspirienede Meldung kam von: https://www.n-tv.de/politik/Bundeswehr-soll-Staedten-und-Laendern-helfen-article21651607.html

Drucken

Besucher

Heute 71 Gestern 108 Woche 71 Monat 3483 Insgesamt 184733

Aktuell sind 458 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions